Tangoing Performance 2017-08-13T22:20:57+00:00

Project Description

TANGOING PERFORMANCE

Performance Theater

LOCATION
Marktplatz, Ecke Apothekenstraße/Bäckerstraße, Schrangenplatz, Salon Hansen/Salzstraße, Theater Lüneburg, Bus-Shuttle, KulturBäckerei

DATUM
26. August 2017

UHRZEIT
16.00 Uhr, 16.45 Uhr, 17.30 Uhr, 19.30 Uhr, 20.20 Uhr, 21.00 Uhr, 21.45 Uhr

Fotograph: Theo Groen

Tangoing ist ein Werk des Theater Orange und als Bühnenfassung der freien Bewegungsarbeit „Basic Movement“ im Jahr 2000 entstanden. Als eine eigene Form der darstellenden Kunst verbindet Tangoing Elemente aus Performance, Theater-, Tanz- und Musikimprovisation mit Pantomime und Stummfilmelementen. Dabei entsteht ein lebendiges Bild, dessen Rahmen eine schwarze Bühne sein kann, ein grüner Park, eine graue Straße, ein bunter Marktplatz, eine helle Halle, ein dunkler Club oder ein buntes Festival. Jeder Spielraum wird sich durch die Aktion verwandeln.

Das Ensemble setzt sich dabei mit dem Unmittelbaren auseinander und realisiert lyrisch, exzessiv oder verspielt das Spiel mit dem Unvorhersehbaren. Die Performance breitet eine Spielwiese aus, auf der Begegnungen von Archetypen, von archaischen Verhaltensweisen geschehen, die ganz eigenwillig und urteilsfrei vom Ensemble verkörpert werden.

So entstehen Momentaufnahmen surrealer Ebenen, die sich in absichtslose Formen ergehen, im Raum zerfließen, standhalten, verschmelzen und sich wieder spalten. Das abstrakte Bild wird geformt durch Handlungsmuster unserer Gesellschaft und spiegelt rücksichtslose Kämpfe, mitfühlende Trauer oder Liebesspiele.

tangoing-performance.com

16.00 Uhr Marktplatz
16.45 Uhr Ecke Apothekenstraße/Bäckerstraße
17.30 Uhr Schrangenplatz
19.30 Uhr Salon Hansen / Salzstraße
20.20 Uhr Theater Lüneburg
21.00 Uhr Bus-Shuttle
21.45 Uhr Vorplatz der KulturBäckerei

LOCATION

Salon Hansen

Der SALON HANSEN ist ein Musikklub mitten im Herzen Lüneburgs. Gestartet wurde das Projekt von der ClubKulturWerke GmbH im Mai 2010. Platz bietet er zum Zuhören, Zuschauen, Tanzen und Feiern für ca. 250 Personen. Das angebotene Kulturprogramm erstreckt sich über Live-Konzerte verschiedener Genres (z.B. Jazz, Indierock, Swing, HipHop, Pop, Singer/Songwriter und Metal), Unterhaltungsformate wie z.B. Lesungen, Poetry Slams, Theateraufführungen oder Filmdarbietungen bis hin zu wöchentlichen Parties mit DJs und Visual Artists.

Besondere Merkmale des SALON HANSEN bestehen in der Vielfalt der Veranstaltungsformate, Kooperationen mit gemeinnützigen Organisationen, der starken Einbindung lokaler Musiker und Nachwuchsbands, einem Straight Edge Format für Kinder und Jugendliche, der Partizipation von regionalen Veranstaltern an der Programmgestaltung sowie regelmäßiger Jazzformate. Zudem orientiert sich der Salon Hansen stark am Leitbild „Nachhaltigkeit“ (u.a. bzgl. Getränkesortiment, Druckmaterialien, Technik, Personal).

Salzstraße 1, 21335 Lüneburg
www.salonhansen.com

ANDERE AKTEURE

2017-08-13T21:11:30+00:00

Lüneburger Stadtgeschichten

Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Atmosphäre des Casino Royal, wo die Sorgen des Alltags verschwinden und die Dame des Hauses Madame Colette Sie stürmisch begrüßt und Sie mitnimmt auf eine spannende Reise in die wilden zwanziger Jahre.

2017-08-16T22:29:12+00:00

KulturBäckerei | Rahmenprogramm

Um Mitternacht schlägt in der Kulturbäckerei die Stunde des Schreckens, des Horrors und des makabren Humors. Mit dabei: Geschichten von Edgar Allen Poe, Joanne K. Rowling, Splatter made in Hollywood, Der Hase des Grauens, Zombies, Probeliegen im Holzpyjama und weitere makabre Attraktionen.

Load More Posts